TV Bad Ems – TUS Miehlen 31 : 13

Im zweiten Auswärtsspiel reisten die Miehlener Damen in die Kreisstadt nach Bad Ems. Trainer Hermann musste kurz vor Spielbeginn nocheinmal die Mannschaft umbauen, da viele Spielerausfälle zu verzeichnen waren.

Die Heimmannschaft kam gleich sehr gut ins Spiel und begeisterte das Publikum mit vielen guten Spielzügen. Sie ließen der jungen Mannschaft aus Miehlen keine Chance und gewannen sehr souverän das Spiel. Mal wieder enttäuscht von ihrer eigenen Leistung mussten die Damen des TUS den Heimweg antreten, mit der Erkenntnis, dass sie noch sehr viel trainieren und hart an sich arbeiten müssen.

Es spielten:

Larissa Cloos (Tor), Rebekka Cloos (2), Johanna Ackermann (5), Franziska Ackermann (2), Katharina Schade (4), Sabrina Küstermann, Samantha Diehm, Hanah Forst, Verena Dillenberger, Dajana Becker, Michelle Rang, Rebecca Preißmann.

Das nächste Spiel findet am 01.11.2009 um 15 Uhr in der Sporthalle Nastätten statt. Die Damen des TUS empfangen im ersten Heimspiel die Damen des TV Moselweiss. Die Mannschaft hofft auf Unterstützung der Fans. Für das leibliche Wohl auf den Rängen wird gesorgt.