Dritter Sieg im dritten Spiel für die A-Jugend

Im dritten Spiel war die A-Jugend des HV-Miehlen bei den Sportfreunden Neustadt zu Gast. Neustadt konnte nur 7 Spieler aufbieten, so dass leider kein Auswechselspieler zur Verfügung stand. Auch Miehlen konnte nicht in voller Mannschaftsstärke auflaufen, hatte aber immerhin zwei weitere Spieler auf der Bank sitzen.

Es entwickelte sich ein ziemlich einseitiges Spiel, da Neustadt auch körperlich unterlegen war. Dennoch kam Neustadt durch einige Nachlässigkeiten in Miehlens Abwehr zu einfachen Toren. Im Angriff fehlte Miehlen die Sicherheit und man ließ viele 100%ige Chancen liegen, sonst hätte der Sieg von 11:32 noch deutlicher ausfallen können. Die geplanten Spielzüge wurden nicht konsequent genug zu Ende gespielt und endeten oft in Einzelaktionen. Es war eine von beiden Seiten sehr fair geführte Partie bei der sich diesmal alle Miehlener Spieler in die Torjägerliste eintragen konnten.

Es spielten: Silas Rörig (Tor), Ben Junak (4), Felix Badur (1), Johannes Ackermann (7), Ricardo Becker (6), Tim Steffen (3), Yared Shehim (6/1), Tobias Ackermann (2), Luca Vondran (3)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.