Sieg beim TuS Westerburg

Miehlen siegt deutlich beim TuS Westerburg III
TuS Westerburg III – TuS Miehlen 16:30 (7:14)

Nur bis zum 2:2 konnten die ersatzgeschwächten Gastgeber mithalten, danach zeigte sich der TuS Miehlen in allen Belangen überlegen. Vor allem Michael May in der Abwehr und Christoph Deckert im Angriff zeigten eine herausragende Partie. Mit dem 10:21 nach 40 Minuten war das Spiel bereits entschieden, danach ließ es Miehlen etwas lockerer angehen, sonst wäre ein noch

Print Friendly, PDF & Email

Miehlen siegt deutlich beim TuS Westerburg III

TuS Westerburg III – TuS Miehlen 16:30 (7:14)

Nur bis zum 2:2 konnten die ersatzgeschwächten Gastgeber mithalten, danach zeigte sich der TuS Miehlen in allen Belangen überlegen. Vor allem Michael May in der Abwehr und Christoph Deckert im Angriff zeigten eine herausragende Partie. Mit dem 10:21 nach 40 Minuten war das Spiel bereits entschieden, danach ließ es Miehlen etwas lockerer angehen, sonst wäre ein noch weitaus höherer Sieg möglich gewesen.

TuS Miehlen: Manfred Stötzer (Tor,1/1), Frank Dombert (2), Uwe Kern (6), Peter Hahn (6/3), Christoph Deckert (4), Markus Grote (4), Eberhard Friedrich (1), Michael May (3/3), Kuno Groß, Ingo Thiel (3).

Vorschau: Am Samstag, den 23.11.2002, spielt Miehlen um 17:00 Uhr zu Hause gegen den Tabellenletzten HC Neuwied.

Print Friendly, PDF & Email