Steigerung der Damen: Spiel vom 22.9.2007 gegen HSG Güls/ Untermosel

HSG Güls/Untermosel I – TUS Miehlen I    33 : 8 (17 : 5)
  
Im ersten Auswärtsspiel der Saison, zeigten die Damen des TUS Miehlen eine Steigerung zum letzten Spiel. Ziel der Spielerinnen war es, den technisch überlegenen Gegner früh im Spielaufbau zu stören, ein aggressives Angriffsspiel aufzubauen und eigene technische Fehler zu vermeiden. So gelang es den Gästen bereits in der ersten Minute, mit einem tollen Angriffsabschluss durch Katharina Schade, in Führung zu gehen. In en ersten Spielminuten zeichnete sich ein offener Schlagabtausch durch beide Mannschaften ab. Für die Gäste erzielten in der 1. Halbzeit erst Katharina Schade (6.), dann Jasmin Emmel (11.) und Johanna Ackermann (23./ 25.) die Treffer. Im Laufe des Spiels wurden Konzentration und Ausdauer des TUS jedoch schwächer, was durch das sichere und schnelle Spiel der Damen des HSG Güls/ Untermosel mit Toren bestraft wurde. Der Gegner baute durch schnelle und sichere Angriffe seinen Vorsprung aus, sodass die Gastgeber mit einem 17:5 Vorsprung beruhigt in die Halbzeitpause gehen konnten. In der zweiten Halbzeit versuchten die Damen des TUS, Ihre körperliche Unterlegenheit und fehlende Erfahrung durch Kampfgeist einzuschränken. So gelang es ihnen, durch weitere Angriffe, den Gegner in die eigene Hälfte zu drängen. Katharina Schade und Spielführerin Rebekka Cloos konnten dabei 2 unhaltbare Siebenmeter ins Eck platzierten. In den letzten 10 Minuten bewiesen die Gastgeber jedoch ihr Können und bauten ihre Führung nach gelungenen Angriffen zum 33:8 Endstand aus. Dabei ist zu erwähnen, dass ohne die glänzenden Paraden von Torfrau Larissa Cloos die Niederlage wesentlich höher ausgefallen wäre. Insgesamt konnte Trainer Hermann Dressler, trotz der erneut hohen Niederlage, stolz auf seine Mädels sein. Spielerische Fehler wurden vereinzelt vermieden und einstudierte Spielzüge überraschten den Gegner. Das nächste Heimspiel findet am 29.09.07 um 18.30 Uhr in der Sporthalle
Nastätten gegen den ebenfalls neu gegründeten Damenhandballverein TV Welling statt.  Bereits im Pokaltunier in Kastellaun trafen die beiden Mannschaften aufeinander und boten sich einen offenen Schlagabtausch, wobei die Miehlender nur knapp das Spiel verloren. Ein spannendes, unterhaltsames Spiel ist auch diesmal zu erwarten. Die Spielerinnen des TUS Miehlen freuen sich auf Unterstützung Ihrer Fans beim zweiten Heimspiel der Saison in Nastätten.

Spielerinnen:
Larissa Cloos (Tor), Franziska Ackermann, Johanna Ackermann (2), Rebekka Cloos (0/1), Samantha Diehm, Jasmin Emmel (1), Tina Friedrich, Selina Groß, Rebecca Preissmann, Katharina Schade (3/1)

HSG M�-K�ich/Bassenheim – VfL Gummersbach am Mittwoch, den 15.08.2007 um 19:00 Uhr

Bitte die folgende eMail beachten. Wer Karten bestellen will, teilt mir das bitte bis Dienstag 17.07. mit, ich werde dann eine zentrale Bestellung per Mail losschicken (ab Mittwoch bin ich dann für 10 Tage im Urlaub).

Ergänzung 17.07.2007:
Ich habe heute 3 Karten für die Damen reservieren lassen. Weitere Bestellungen bitte direkt an die eMail-Adresse senden, da ich mich bis einschließlich 28.07. in Urlaub befinde!

———-
Liebe Handballfreunde,

unsere Regionalligamannschaft bestreitet am Mittwoch, den 15.08.2007 um 19.00 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen den Bundesligisten VfL Gummersbach. Das Spiel findet in der Schul- und Sporthalle in Mülheim statt. Dieses Spiel verspricht wieder ein Fest für alle Handballfans zu werden, erinnern wir uns doch gerne an die Begegnung unserer 1. Mannschaft gegen den TBV Lemgo am 28.04.2007.

Die Preise betragen 8,- Euro für Erwachsene und 4,- Euro für Jugendliche. Die Karten könnt ihr per E-Mail bei mir bestellen, diese werden dann an der Abandkasse für euch hinterlegt.

Aktuelle Info findet ihr auch auf unserer Homepage: www.hsgmkb.de

Wir würden uns freuen euch in Mülheim-Kärlich begrüßen zu können.

Mit sportlichen Grüßen,

RALF KOCH
HSG Mülheim-Kärlich/Bassenheim

Damen-Freundschaftsspiel am 24.05.07 in Bad Schwalbach

Hallo Handballdamen
Am 24.05.2007 um 20.00 Uhr habe ich ein Freundschaftsspiel in Bad-Schwalbach ausgemacht. Das Spiel findet in der Nikolaus-Otto-Schule in Bad Schwalbach statt. Wir treffen uns um 19.oo Uhr in Nastaetten an der Turnhalle. Bitte rotes T-Shirt mitnehmen.
Rueckmeldung wer mitfaehrt an mich, bis zum 21. 05. 2007 (Training in Miehlen Schulturnhalle 20.00 Uhr)