Handball-Mädchen des TUS Miehlen sind »Fürs Leben«

Ergänzung 27.09.2010: Hier noch der Link zur Veröffentlichung auf “www.fuers-leben.de”

wC-Jugend in den neuen TrikotswC-Jugend in den neuen Trikots 1
Pünktlich zum ersten Saisonspiel gegen die HSG Römerwall wurden die Handballerinnen der weiblichen C-Jugend des TuS Miehlen mit einem neuem Satz Trikots und Hosen ausgestattet. Die hochwertige und modisch korrekte Ausstattung wurde von der Lindner & Steffen GmbH gestiftet.

Dabei tritt die Nastätter Werbeagentur erst auf den zweiten Blick als Trikotsponsor auf. »Neben der Förderung des regionalen Sports war uns das Eintreten für eine gute Sache wichtig« erklärte Prof. Thomas Steffen bei der Übergabe am 11. September. Denn auf der Vorderseite der schwarzen Trikots prangt der hellgrüne Schriftzug »Fürs Leben. Für Organspende«.

Diese bundesweite Initiative der DSO Deutsche Stiftung Organtransplantation steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und wirbt für das Nachdenken über das Thema Organspende. Damit die Handballerinnen auch wissen, wofür sie werben, überreichte Prof. Steffen im Namen der Initiative auch gleich 16 Messenger-Bags mit T-Shirts, CDs, Pins und Informationsmaterialien zum Thema. Und hier schließt sich der Kreis, denn Lindner & Steffen ist seit mehr als 15 Jahren für die DSO im Bereich Unternehmenskommunikation tätig.

DSO und Lindner & Steffen wünschen den Handballerinnen des TUS Miehlen eine erfolgreiche Saison und vor allem viel Spaß an ihrem tollen Sport.

Adresse
Lindner & Steffen GmbH
Sohlern‘scher Hof
Borngasse 12
56355 Nastätten

Ansprechpartner
Prof. Thomas Steffen
06772 / 96 97 750

Links
www.lindner-steffen.de
www.fuers-leben.de
www.dso.de

Hier noch weitere Bilder:

Jugendhandballspiele beim Sportwochenende

Im Rahmen des TuS Miehlen Sportwochenendes fanden auf dem Sportplatz in Miehlen folgende Begegnungen statt:

12:00 Uhr – Handball D männlich: TuS Miehlen – TuS Miehlen (gemischt) 12:2 (6:1)
Nachdem der eingeladene Gegner TV Bad Ems II leider keine Mannschaft zusammenbekam, musste kurzfristig umdisponiert werden. So spielte unsere D-Jugend gegen eine gemischte TuS Miehlen-Mannschaft und konnte einen deutlichen Sieg erringen.
Schiedsrichter: Steffen Kästner

13:15 Uhr – Handball C weiblich: TuS Miehlen – TV Moselweiß 9:31 (8:15)
Unsere Mädels hatten einen sehr starken Gegner erwischt. Angesichts der Tatsache, dass dies nach dem Holzheim-Turnier erst das zweite Spiel dieser Mannschaft war, zogen sie sich aber sehr achtbar aus der Affäre.
Schiedsrichter: Steffen Kästner, Andreas Cullmann

14.30 Uhr – Handball C männlich: TuS Miehlen – HSG Altenkirchen/Weyerbusch 16:20 (5:9)
Eine unnötige Niederlage musste unsere männliche C-Jugend einstecken. Bei etwas besserer Chancenverwertung wäre hier durchaus ein Sieg drin gewesen.
Schiedsrichter: Steffen Kästner

Ein herzliches Dankeschön an unsere Schiedsrichter!

Handball-Jugendturnier in Holzheim

Dennis Eberhard (mC) in Aktion

Am 29./30. Mai nahmen unsere Jugendmannschaften erstmals am alljährlichen Turnier des TuS Holzheim teil.

Hier absolvierte auch unsere neu formierte weibliche C-Jugend ihre ersten Spiele. Die Mädels zeigten gegen zwei starke Gegner ordentliche Leistungen, auch wenn es noch nicht zu einem Sieg reichte.

Der männlichen C-Jugend gelang in der Vorrunde ihr erster Sieg. Der TV Altenrade wurde mit 8:7 geschlagen. Ein toller Erfolg, den sich die Mannschaft redlich verdient hat.

Die Überraschungsmannschaft des Turniers war unsere männliche D-Jugend. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden bei nur einer Niederlage in der Vorrunde zog sie ins Halbfinale ein und belegte am Ende einen hervorragenden 4. Platz.

Lobend zu erwähnen ist außerdem die tolle gegenseitige Unterstützung bei den Spielen unserer Mannschaften. Insgesamt ein gelungenes Event, bei dem alle Beteiligten mit viel Spaß und Einsatz bei der Sache waren. Nochmals herzlichen Dank an alle Betreuer und Helfer!

Zum Turnierbericht des TuS Holzheim geht es hier.

Hier geht es zur kompletten Fotosammlung.

Hier die Bilder unserer Mannschaften: